Wednesday, 28 Jun 2017

Herzlich Willkommen

EINE VISION - Zentrum für Europäische Klosterheilkunde Gut Aich

Lieber Besucher,
auf diesen Webseiten finden Sie bei jedem Menüpunkt ein Kräutermandala, das im Kloster Gut Aich entwickelt wurde und durch Form und Farbe das Wesen einer Pflanze darstellt. Außerdem können Sie alle Kräutermandalas unter dem Menüpunkt Kräuter und Natur, Kräutermandalas finden. Eine ausführliche Erläuterung ist in Vorbereitung.

 

Nach vielen Überlegungen und Anregungen in Gesprächen in der Gemeinschaft und mit Freunden unseres Klosters, nicht zuletzt ermutigt durch die Visitation, planen wir in Gut Aich ein Zentrum für Europäische Klosterheilkunde. Ob und wie sich diese Pläne verwirklichen lassen, ist die Aufgabe der nächsten Monate.
In diesem Zentrum für Europäische Klosterheilkunde, das ja in Teilen bereits in Gut Aich besteht, können wir alle unsere Anliegen, unsere Kompetenzen, unsere Angebote und Aktivitäten zusammenfassen und gemeinsam mit engagierten MitarbeiterInnenn und Freunden verwirklichen.

Unter Klosterheilkunde wird herkömmlich das von Mönchen und Nonnen über Jahrhunderte gesammelte Wissen über Anbau und Anwendung heilsamer Kräuter verstanden. Es ist aber offenkundig, dass uns die Klosterheilkunde weit mehr Angebote auf unserer Suche nach Heil und Ganz werden mit auf den Lebensweg gibt. Sie berücksichtigt die Zusammenhänge von Leib, Geist und Seele und damit auch unsere Beziehungen zu uns selbst, zu anderen Menschen, zur Natur, zur Schöpfung, und zur transzendenten Wirklichkeit, die wir Gott - den Geber aller Gaben – nennen. Indem die Klosterheilkunde dies alles nicht nur in ihre Anwendungen und Rezepturen, sondern in Ihre Haltungen mit einbezieht und uns hilft, in unser Leben Ordnung zu bringen, stärkt sie unsere Selbstheilungskräfte ganzheitlich und ergänzt die Medizin im Behandeln von Krankheiten und vor allem in deren Prävention.
Zur Verwirklichung dieser Idee wurde der „Verein Europäische Klosterheilkunde Gut Aich“ gegründet, der bereits eine Reihe von Mitgliedern hat. Wir brauchen natürlich das Wohlwollen und die Unterstützung von vielen Menschen für unser neues Projekt und unsere Aktivitäten, denen dieses Thema ein Anliegen ist..

Copyright by Klosterheilkunde.com / All rights reserved.